Aktuelles

Zweite spielt 0:0 beim BSC

Beim Brandenburger SC Süd durften die Hansa-Amateure heute nur ein 0:0 mit zurück an die Küste nehmen. Dabei hatten die Havelstädter sogar die zwei besten Chancen auf einen Torerfolg. Der zweiten Mannschaft des FCH gelang es zwar nach schwacher erster Hälfte besser ins Spiel zu kommen, doch wirklich gefährlich wurden sie vor dem Tor der Gastgeber nicht. Die Partie verfolgten 260 Zuschauer. Darunter unterstützten etwa 50 Hansafans ihr Team immer wieder lautstark.

Morgen geht es nun für alle Mann nach Hamburg! Lasst uns friedlich, aber lautstark und überzeugend gegen Polizeiwillkür demonstrieren!