Aktuelles

22.4. Fandemo nicht verboten. ALLE NACH HAMBURG!

Fanszene Rostock e.V. und der F.C. Hansa informieren heute nochmals darüber, dass die Demonstration gegen das polizeiliche Kartenverbot nicht verboten wurde! Vielmehr wurde sie bis auf weiteres auf eine stationäre Versammlung nördlich des Hauptbahnhofs begrenzt. Da es vollkommen inakzeptabel ist, jenseits der Öffentlichkeit rumstehen zu müssen, sind die Organisatoren der Fanszene in die nächste gerichtliche Instanz gegangen. Die letzten Würfel sind also noch nicht gefallen!

Am Sonntag darum ALLE NACH HAMBURG!

Für unsere Fan- und Bürgerrechte! Gegen Polizeiwillkür!